All posts by AlgorithmWatch

AlgorithmWatch wird durch die Bertelsmann Stiftung und die Hans-Böckler-Stiftung gefördert

Wie kann man größere Transparenz schaffen über automatisierte Entscheidungssysteme (Automated Decision Making, ADM), die für die Teilhabe an unserer Gesellschaft relevant sind? Und welche Auswirkungen haben ADM-Systeme konkret im Personalmanagement, und damit für Arbeitnehmerrechte und Mitbestimmung in Betrieben? Wir freuen...

/ 7. Dezember 2017

#Datenspende: 1. Zwischenstand

Seit zwei Wochen Tagen läuft unser erstes (von hoffentlich vielen zukünftigen) Datenspenden-Projekten. Wir hatten mit einigen Herausforderungen zu kämpfen und wollen in den nächsten Tagen beginnen – etwa im Wochenrhythmus – Analysen und Erkenntnisse zu veröffentlichen.

/ 21. Juli 2017

#Datenspende: Unser Projekt zur Bundestagswahl

Wir wollen mit Ihrer Hilfe herausfinden: Welche Themen haben in den Ergebnissen der Google-Suche und bei Google News Konjunktur, wenn es um die Bundestagswahl 2017 geht?

/ 6. Juli 2017

Diskriminierung hängt nicht vom Medium ab

AlgorithmWatch-Mitgründerin Lorena Jaume-Palasí kommentiert die Pläne von Bundesjustizminister Heiko Maas, eine Digitalagentur – eine Art Algorithmen Behörde – schaffen zu wollen.

/ 3. Juli 2017

Ethik und algorithmische Prozesse zur Entscheidungsfindung oder -vorbereitung

Aktuelle ethische Debatten über die Folgen von Automatisierungsprozessen konzentrieren sich auf die Rechte von Individuen. Doch algorithmisch gesteuerte Prozesse haben eine kollektive Dimension. Wie kann man ihr besser gerecht werden? Ein Vorschlag.

/ 1. Juni 2017

Konferenz: Die automatische Demokratie

Die Konferenz ist auf 2018 verschoben worden.

/ 30. Mai 2017

Video: Frank Pasquale bei den Luxemburg Lectures

Pasquale gilt als einer der führenden Forscher zu Algorithmic Accountability; er ist Jura-Professor an der University of Maryland und Autor des Buchs “The Black Box Society. The Secret Algorithms That Control Money and Information”

/ 23. Mai 2017

Luxemburg Lecture mit Frank Pasquale & AlgorithmWatch – 11. Mai, 19 Uhr in Berlin

Am Donnerstag, den 11. Mai 2017, findet um 19 Uhr die „Luxemburg Lecture“ statt mit dem US-Wissenschafter Frank Pasquale statt; wir von AlgorithmWatch treten dort mit ihm in Diskussion. Die Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung findet auf Englisch statt. Mehr Informationen finden sich hier.

/ 10. Mai 2017

phoenix Runde zu #FakeNews u.a. mit AlgorithmWatch

Lorena Jaume-Palasí von AlgorithmWatch war eine der Diskutanten bei der phoenix Runde am 22.3.17 zum Thema „Fakten oder Fake News – Was kann man noch glauben?“. Mehr zur Sendung findet sich hier.

/ 23. März 2017

3. Arbeitspapier: Unsere Antworten zur Anhörung zu „Künstlicher Intelligenz“ des Ausschusses Digitale Agenda

Unsere Antworten auf den Fragenkatalog der Bundestag-Fraktionen stellen gleichzeitig unser 3. Arbeitspapier dar.

/ 22. März 2017