Kategorie: Arbeitspapier

Ethik und algorithmische Prozesse zur Entscheidungsfindung oder -vorbereitung

Aktuelle ethische Debatten über die Folgen von Automatisierungsprozessen konzentrieren sich auf die Rechte von Individuen. Doch algorithmisch gesteuerte Prozesse haben eine kollektive Dimension. Wie kann man ihr besser gerecht werden? Ein Vorschlag.

/ 1. Juni 2017

3. Arbeitspapier: Unsere Antworten zur Anhörung zu „Künstlicher Intelligenz“ des Ausschusses Digitale Agenda

Unsere Antworten auf den Fragenkatalog der Bundestag-Fraktionen stellen gleichzeitig unser 3. Arbeitspapier dar.

/ 22. März 2017

2. Arbeitspapier: Überprüfbarkeit von Algorithmen

Unser zweites Arbeitspapier „Überprüfbarkeit von Algorithmen“ stellt zuerst die fünf möglichen Klassen von Fehlverhalten von Algorithmen vor, aus denen minimale Kriterien an die Transparenz von Algorithmen abgeleitet werden können, um Überprüfbarkeit zu ermöglichen. Alle Begriffe (kursiv fett gesetzte Worte) werden in der Begriffsklärung  weiter unten...

/ 7. Juli 2016

1. Arbeitspapier: Was ist ein Algorithmus?

Dieses Arbeitspapier behandelt die Frage danach, was Algorithmen sind und inwieweit sie als neutral oder objektiv betrachtet werden können. Es streift auch die Frage danach, welche Arten von Fehlern auftreten können, wenn Fragen algorithmisch gelöst werden und basierend auf den...

/ 12. Mai 2016