#work (19 results)

Seite 1 von 2
Jill Robidoux | flickrCC BY 2.0

Blog, 27. Dezember 2021

Das Jahr, in dem automatisierte Systeme kein Teil der Lösung waren – 2021 im Rückblick

Das verheerende Hochwasser in Rheinland-Pfalz und die Enthüllungen der „Facebook Files“ haben eines gemeinsam: Die Verantwortlichen hatten zwar alle Informationen, trafen aber die falschen Entscheidungen. Auch 2021 wurden den Algorithmen keine Zügel angelegt – aber es gibt die Hoffnung, dass es 2022 endlich dazu kommt.

Weiterlesen
Photo by Souvik Banerjee on Unsplash

Story, 8. September 2021

LinkedIn: Bewerber·innen aus dem Ausland „nicht geeignet“

LinkedIn stuft Bewerber·innen, die sich für einen Job in einem anderen EU-Land bewerben, zum Teil automatisch als „nicht geeignet“ ein. Das könnte illegal sein. Ich habe sechs nationale und europäische Agenturen darauf aufmerksam gemacht. Keine scheint ein Interesse daran zu haben, geltendes Recht durchzusetzen.

Weiterlesen

Blog, 2. September 2021

Digital-O-Mat zur Bundestagswahl 2021: AlgorithmWatch legt Fokus auf den Einsatz von ADM-Systemen in der Arbeitswelt

Was sind die Positionen der Parteien zu wichtigen digitalen Themen? Mit dem Digital-O-Mat können Sie die Aussagen mit wenigen Klicks für sich selbst bewerten und erfahren, wie groß die Übereinstimmung mit den Haltungen der voraussichtlich für eine Regierungskoalition in Frage kommenden Parteien ist.

Weiterlesen

Hintergrundtext, 20. Mai 2021

Was ist automatisiertes Personalmanagement?

Der Hintergrundtext liefert eine Einführung und eine Begriffsklärung zum Einsatz von algorithmische Systemen in Personalmanagement und geht unter anderem auf die Unterscheidung zwischen deskriptiven, prädiktiven und präskriptiven ADM-Systemen ein.

Weiterlesen
Creative Commons Zero - CC0

Umfrage, 19. Mai 2021

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit automatisiertem Personalmanagement

Haben Sie in einem Bewerbungsprozess schon einmal Automatisierung erlebt? Oder arbeiten Sie in einem Unternehmen, das Automatisierung im HR-Bereich einsetzt? Lassen Sie es uns wissen und nehmen Sie an unserer Umfrage teil!

Weiterlesen

Videos, 7. Mai 2021

Korrelation, Kausalität, Proxy-Variablen?

Das Themenfeld automatisierter Entscheidungssysteme ist weitreichend und komplex. Technische Konzepte sind für Nutzer*innen und Betroffene oft schwer zu verstehen, was solche Systeme noch obskurer macht, als sie eh schon sind. Mit unseren Erklärvideos bieten wir einen leichten Einstieg in wichtige Grundlagen. Wir hoffen, so ein wenig Licht in die "Black Box" der Algorithmen zu werfen und über die begleitenden Risiken aufzuklären.

Weiterlesen

Working paper, 7. Mai 2021

KI-basierte Systeme für das Personalmanagement – was ist fair, was ist erlaubt?

Zusammenfassung der Ergebnisse des Forschungsprojekts „Automatisiertes Personalmanagement und Mitbestimmung“

Weiterlesen

Position, 2. März 2020

Den Menschen und dem Gemeinwohl dienen: 5 Forderungen zum Einsatz von KI im Personalmanagement

Weiterlesen

Gutachten, 28. Februar 2020

Arbeitsrechtliche Aspekte und Beschäftigtendatenschutz

KI-gestützte Automatisierungsverfahren sollen Aufgaben im Personalmanagement übernehmen, die bislang Menschen vorbehalten waren. Schon jetzt haben Beschäftigte das Recht auf mehr Informationen über die Funktionsweise dieser Systeme, als die Anbieter bereit sind mitzuteilen.

Weiterlesen

Leitfaden, 28. Februar 2020

Überprüfung essenzieller Eigenschaften KI-basierter Systeme für Betriebsräte und andere Personalvertretungen

Die Automatisierung des Personalmanagements (Human Resources, Kurzform: HR) wird in Unternehmen weiter voranschreiten. Das bietet einerseits neue Chancen, andererseits birgt es auch Konfliktpotenzial im Betrieb. Denn diese Automatisierung wird die Organisation von Arbeit verändern und damit tiefgreifend die Unternehmensstruktur beeinflussen. Das macht die Einführung und Weiterentwicklung dieser Systeme zu einem wichtigen Thema für Betriebs- und Personalräte. Dieser Leitfaden soll Mitglieder dieser Interessenvertretungen in die Lage versetzen, den Prozess kompetent zu gestalten.

Weiterlesen
Seite 1 von 2
Wenn Sie mehr zu unserer Policy & Advocacy Arbeit zu ADM am Arbeitsplatz erfahren möchten, wenden Sie sich an:
Anne Mollen
Senior Policy & Advocacy Managerin