Fabio Chiusi

Projektmanager Tracing The Tracers

Foto: Julia Bornkessel, CC BY 4.0
Fabio leitet bei AlgorithmWatch das Projekt Tracing the Tracers, nachdem er zuvor für den Automating Society Report 2020 verantwortlich war. Nach zehn Jahren im Bereich Tech Reporting arbeitete er als Berater und wissenschaftlicher Mitarbeiter in den Bereichen Daten und Politik (Tactical Tech) und “KI” im Journalismus (Polis LSE). Er koordinierte den Bericht “Persuasori Social” über die Regulierung politischer Kampagnen in den sozialen Medien für das Projekt PuntoZero und arbeitete während der laufenden Legislaturperiode als technikpolitischer Mitarbeiter in der Abgeordnetenkammer des italienischen Parlaments. Als Fellow am Nexa Center for Internet & Society in Turin ist er Lehrbeauftragter an der Universität San Marino und unterrichtet die Fächer “Journalismus und Neue Medien” sowie “Verlagswesen und Digitale Medien”. Er ist Autor mehrerer Essays über Technologie und Gesellschaft, zuletzt ‘Io non sono qui. Visioni e inquietudini da un futuro presente’ (DeA Planeta, 2018). Er schreibt als Tech-Policy-Reporter beim Kollektiv-Blog ValigiaBlu.

Beiträge für AlgorithmWatch

MandicJovan/stock.adobe.com und tarokate/pixabay.com

Publikation, 29. März 2021

Digital Autonomy Policy Brief #2 – Digitale Impfzertifikate

Weltweit nehmen COVID-19-Impfkampagnen Fahrt auf. Es mehren sich die Rufe nach digitalen Impfnachweisen, um (Bewegungs-)Freiheit und Autonomie der Menschen zu erhöhen. In unserem Policy Brief kartieren wir die verschiedenen Lösungsansätze und gehen den Fragen nach, welche gesellschaftlichen Vor- und Nachteile mit digitalen Impfnachweisen einhergehen und welche Aspekte in der öffentlichen Debatte zu kurz kommen.

Weiterlesen