Leonie Dorn

Öffentlichkeitsarbeit & Outreach

Leonie Dorn ist bei AlgorithmWatch für Öffentlichkeitsarbeit, Outreach und Campaigning zuständig. Sie hat Internationale Entwicklung studiert und war danach mehrere Jahre in der Online-Kommunikation für verschiedene zivilgesellschaftliche Organisationen tätig. Dadurch beschäftigt sie sich mit dem Einfluss von digitalen Medien auf gesellschaftliche Debatten wie Klimakrise, globale Gerechtigkeit und Feminismus. Zuletzt arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Berlin, wo sie aktuell noch ihr Masterstudium Medienwissenschaft absolviert. Dadurch forscht sie zu Themen rund im Diskriminierung in Big Data & AI, Plattformkapitalismus und Digital Literacy mit dem Fokus auf feminist Science and Technology Studies.