Dossier: Automatisiertes Personalmanagement und Mitbestimmung

People Analytics must benefit the people. An ethical analysis of data-driven algorithmic systems in human resources management

Dr. Michele Loi

In seinem Gutachten (derzeit nur auf Englisch verfügbar) entwickelt Michele Loi vom Institut für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte der Universität Zürich Empfehlungen dafür, wie Systeme zum automatisierten Personalmanagement ethisch angemessen eingesetzt werden können. Im Positionspapier Rechte und Autonomie von Beschäftigten stärken – Warum Gesetzgeber, Unternehmen und Betriebsräte handeln müssen sind die Empfehlungen auf Deutsch zusammengefasst.

Gutachten als PDF:

Veröffentlicht im Rahmen des Forschungsprojekts Automatisiertes Personalmanagement und Mitbestimmung, gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung.

 

 


Zur Dossier-Übersicht
AlgorithmWatch wird gefördert durch