OpenSCHUFA

Das Projekt OpenSCHUFA untersucht auf der Grundlage einer groß angelegten Crowdsourcing-Kampagne das Scoring-Verfahren von Deutschlands größter Auskunftei.

OpenSCHUFA ist ein gemeinsames Projekt der Open Knowledge Foundation Deutschland und AlgorithmWatch. Mit OpenSCHUFA wollen wir die umfänglich Datensammlung und automatisierte Bewertung des Finanzverhaltens nahezu aller erwachsener Einwohner Deutschlands thematisieren: Unserer Meinung nach herrscht hier zu wenig Transparenz und demokratische Kontrollmöglichkeit bei diesem “Credit Scoring” durch die bekannte Auskunftei SCHUFA. Das Projekt läuft von Anfang 2018 bis voraussichtlich Februar 2019.

Published: January 26, 2019

Project lead: Lorenz Matzat Funded by:  crowdfunding