#regulierung

Position, 23. August 2021

Wir unterstützen den Bündnisaufruf von LobbyControl für mehr Lobbytransparenz!

AlgorithmWatch schließt sich dem Bündnisaufruf von LobbyControl an. Gemeinsam mit über 50 anderen Organisationen fordern wir einen Lobby-Fußabdruck für alle Gesetze, die Reform und Begrenzung der Parteienfinanzierung und die Offenlegung aller Lobbykontakte der deutschen Bundesregierung.

Weiterlesen

Position, 5. August 2021

Entwurf der EU-Kommission für eine KI-Verordnung: Die EU muss ihren eigenen Ansprüchen in Bezug auf Governance und Durchsetzung gerecht werden

Die Europäische Kommission hat im April 2021 einen Regulierungsvorschlag für Anwendungen Künstlicher Intelligenz vorgelegt. Lesen Sie unsere Stellungnahme zum Vorschlag der Kommission, die im Rahmen des offiziellen öffentlichen Konsultationsverfahrens eingereicht wurde.

Weiterlesen
Farnoosh AbdollahiUnsplash

Position, 3. Mai 2021

AlgorithmWatchs Antwort auf die Pläne der EU-Kommission zur Regulierung von Künstlicher Intelligenz – Ein großer Schritt mit großen Lücken

Am Mittwoch stellte die EU-Kommission ihren lang erwarteten Gesetzentwurf zur Regulierung von Künstlicher Intelligenz (KI) in Europa vor. Sehr wahrscheinlich wird dieses Gesetz die KI-Regulierung der nächsten Jahrzehnte maßgeblich prägen, nicht nur in Europa, sondern weltweit. Der Entwurf verfolgt das Ziel, Grundrechte zu schützen und gleichzeitig Innovationen im Feld der künstlichen Intelligenz zu fördern. Geplant…

Weiterlesen